Anlaufstellen

Anlaufstellen

Weitere Anlaufstellen

www.opferhilfe-schweiz.ch

www.143.ch (Dargebotene Hand – Reden hilft)

www.groupe-sapec.net

Partnerorganisation in der Westschweiz

Seit über 10 Jahren ist in der Westschweiz die Groupe SAPEC aktiv tätig. Sie unterstützt in sehr vielfältiger Art und Weise Menschen, die von religiösen Autoritätspersonen missbraucht wurden. Bis vor kurzem gab es in der Deutschschweiz keine analoge Organisation. Darum haben wir diese Selbsthilfegruppe gegründet und uns mit der Groupe SAPEC vernetzt. Damit können wir von ihren langjährigen Erfahrungen profitieren. Siehe unter

Die Westschweizer «Groupe SAPEC» vertritt Opfer von sexuellem Missbrauch im kirchlichen Umfeld. Sie hat kürzlich ihr 10-jähriges Bestehen gefeiert. Eines der Hauptziele von SAPEC ist es, Wiedergutmachung für die Opfer von sexuellen Übergriffen zu erlangen.
Nebst der Unterstützung von Opfern, die ein Gesuch um Wiedergutmachung einreichen möchten, setzt sich der Verein heute auch für eine wissenschaftliche Aufarbeitung der sexuellen Übergriffe im kirchlichen Umfeld ein. Ein Anliegen, das 2021 endlich von der Schweizer Bischofskonferenz in Auftrag gegeben wurde. Des Weiteren will der Verein SAPEC die Entwicklung von Präventionsmassnahmen fördern